28.04.2018
|
Aktuell

Anlässlich des 11. Internationalen Microcartreffens besuchten gegen 150 dieser seltenen Kleinfahrzeuge die Lüpold AG.

 

Auch ein Eigenbau aus Dottikon "Geissmann" genannt, konnte vor den Toren der Lüpold AG bestaunt werden. Hans Geissmann hatte dieses Unikat vor 68 Jahren gebaut und im Aargau eingelöst.

Nebst Unikaten gab es diese kleinen auch als Serienmodelle.

Neben einer Postenarbeit für die Teilnehmer kam auch die Verpflegung und das Gesellige nicht zu kurz!