16.03.2020

Seit 150 Jahren ist die Siedlungsentwässerung eine der wichtigsten Voraussetzungen für die Gesundheit und den Wohlstand der Bevölkerung. Die Lüpold AG trägt seit 70 Jahren aktiv dazu bei, dass die hygienischen Verhältnisse auch in ausserordentlichen Situationen weiterhin sicher gestellt sind.

Gerade in solchen Situationen ist es enorm wichtig, die Siedlungshygiene aufrecht erhalten zu können. Unsere Mitarbeitenden leisten einen wesentlichen Beitrag dazu. Dies auch unter den erschwerten, momentanen Bedingungen. Oberstes Ziel dabei ist die Einhaltung der Weisungen vom BAG zum Schutze unserer Mitarbeiter.

 

10.03.2020

Eine neue Kehrmaschine geht in Betrieb. Die Maschine wurde in den letzten Monaten bei EHR (Nr.99) in Götzis aufgebaut auf ein Scania-Chassis P 410.

03.03.2020

Die Firma EHR aus Götzis Östereich baut die 100. Kehrmaschine. Dieses "Jubiläumsfahrzeug" wurde durch die Lüpold AG vor Ort abgenommen.

27.02.2020

Das traditionelle Fonduesssen des Gewerbevereins Möriken-Wildegg fand in diesem Jahr im Schulungsraum der Lüpold AG statt.

10.02.2020

Seit 1996 bekommt jedes neue Fahrzeug der Lüpold AG eine persönliche Note des Chauffeurs und oder ein Bild vom Fahrzeug bei der Arbeit. In diesen Tagen ist es wieder so weit, der Künstler ist am Werk.

16.01.2020

In der laufenden Woche wurde das Lüpold Team je nach Funktion, in Spezialkursen auf Arbeiten in der Höhe, Lastanbindekurs, Hebebühnen und Stapler ausgebildet.

14.01.2020

Die Lüpold AG begrüsste die Klasse der Vorarbeiter Werkdienst vom WBZ Lenzburg. Bei schönem Wetter konnten die Teilnehmer erleben, was es heist, den Spülschlauch in den richtigen Abzweiger zu bringen, wie ein seitlicher Anschluss mit der Lindauerschere gefilmt werden kann so wie bei diverse weitere praktische Arbeiten mitwirken.

13.01.2020

Jedes Jahr ist der erste Arbeitstag in der Lüpold AG reserviert, für die Weiterbildung der Mitarbeiter. Ein spannendens Programm erwartet die Chauffeure auch in diesem Jahr!